Besinnliche Weihnachtsfeier
bei Schumacher

Das macht den Vorweihnachtlichen Abend bei Schumacher aus: Biggi mit Gitarre, Weihnachtslieder, Königspastete mit Hühnerfrikassee und Ananas, Vorträge aus den Reihen des Heimatvereins. Das Ergebnis am 20. Dezember war ein überaus gemütlicher Abend so kurz vor dem Fest. Die Beiträge lieferten, teils auch auf Platt, Karin Schumacher, Karina Buck, Helmut Weiß, Gertrud und Erhard Köneke sowie Pastor i.R. Michael Misgeiski-Wegner. In einer der Geschichten ging es um einen Wollfaden und einem Wachsklümpchen, eine andere handelte von hilfsbereiten Zuwanderern aus Weißrussland, die nächste von Schweinepfötchen zu Weihnachten. Selbst Gott trat auf, inkognito selbstverständlich, und half einem Mann beim Aufräumen. Nette und hintersinnige Geschichten, die den über zweistündigen, besinnlichen Abend anreicherten.

sff

Vortrag im März:
Geschichten vom Pferd

Vortrag im Februar:
Zugunglück von Eschede

Unsere Publikationen 
jetzt online lesen...